DVD

DVD Tischtennis – Sport für Anarchisten

Ausgabe Tischtennis

Sport für Anarchisten

Livemitschnitt des VDTT-Trainersymposiums 2012
Referent Dirk Huber (Landestrainer WTTV)

Was kann Tischtennis von der Rückschlagsportart Boxen lernen? Worin sollen in Zukunft die Schwerpunkte der TT-Ausbildung liegen? Was hat Dreck auf dem TT-Tisch im Training zu suchen?
Dirk Huber referiert in Theorie und Praxis darüber, die Sportart Tischtennis komplett von Grund auf neu zu überdenken, ihr Anforderungsprofil möglicherweise neu zu definieren und darauf basierend die Methodik des Anfängertrainings bis hin zum Training mit Nachwuchs-Leistungssportlern zu modifizieren.

Auf 3 DVD’s erklärt der erfolgreiche WTTV-Verbandstrainer Dirk Huber (u.a. Trainer der Spieler Z. Fejer-Konnert, N. Bollmeier, R. Walther) seine Philosophie im Tischtennis. Aktiv konnten die Teilnehmer des Sympoisiums miterleben, wie Boxtrainer Goran Brozovic den Trainingsalltag im WTTV bereichert.

Weitere Ausgaben

Mitglieder Login

×