Autoren gesucht

Erfahrungsschätze gesucht!

Die Begegnung und das Gespräch mit Basistrainern beim alljährlichen Symposium sowie bei Workshops und weiteren Sport- bzw. Bildungsveranstaltungen sind für die Mitglieder des VDTT-Teams immer wieder spannend. Deutlich wird ein ums andere Mal, dass sich im Leben eines Vereinstrainers oder einer Stützpunkttrainerin über Jahre hinweg ungeheuer viele und zielführende Erfahrungswerte anhäufen.

Mit diesem Aufruf möchten wir Trainerinnen und Trainer ermuntern, „ihre" Botschaft an die Tischtennis-Welt bzw. an Gleichgesinnte zu Papier zu bringen. Fachartikel von Neulingen für die beiden Zeitschriften „Tischtennis-Lehre" und „Trainerbrief " stoßen bei uns auf offene Ohren und Türen.

Deswegen unsere beiden Leitfragen an euch:
Gibt es Trainingsbereiche, in denen Ihr euch besonders gut auskennt – und aus denen heraus Ihr Praxisideen und Lösungsansätze weitergeben könnt?

Hat sich Euer Vereinsleben in den letzten Jahren verändert? Wenn ja, welche Konsequenzen habt Ihr daraus für das Training gezogen?

Die Mitglieder der VDTT-Redaktion werden sich gerne eurer Artikeleinsendungen annehmen. Als erfahrene (Tischtennis-)Trainer sind wir gerne bereit, Interessenten per „Coaching" unter die Arme zu greifen.
Teilt Eure Erfahrungen und Ideen mit anderen Trainerinnen und Trainern, damit die ganze VDTT-Gemeinschaft davon profitieren kann.

Einsendungen schickt bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitglieder Login

×